17.06.2014 - unfall auf der töll
  Datum: 17.06.2014
  Alarmstufe:  5
  Einsatzbeginn: 14.30 Uhr
  Einsatzende: 17.00 Uhr
  Einsatzort: Töll vor Tunnel
  Einsatzkräfte:  20
 

Beteiligte Organisationen:

 FF Rabland, FF-Töll, WK Meran, Carabinieri Meran

 
 
Beschreibung:
 
Ein von einer Seitenstraße einfahrender Pkw wurde dabei gegen 14.30 Uhr von einem Lkw,
der in Richtung Meran unterwegs war, gerammt. Die beiden Insassen des Autos mit öster-
reichischer Kennzeichentafel wurden mit mittelschweren Verletzungen vom Weißen Kreuz
samt Notarzt ins Krankenhaus von Meran eingeliefert. In Folge des Unfalls wurde die Straße
zwischen Forst und der Töll gesperrt. Es kam zu Stau in beiden Richtungen.
Die Feuerwehren von Rabland und Töll waren mit insgesamt 20 Mann am Unfallort, wo sie
die Unfallstelle absicherten, den Verkehr regelten und Aufräumarbeiten vornahmen.
Vor Ort waren auch die Carabinieri, die die Unfallerhebungen durchführten. Die Vinschgauer-
straße mußte für eine halbe Stunde gesperrt werden.
 
 
-----------------------------------------------
 
Bilder zum Einsatz:
 
       
       
       

<zurück zu Einsätze 2012>

---Terminkalender---

loader