20.05.2019 - Verkehrsunfall mit zwei eingeklemmten personen
  Datum: 20.05.2019
  Alarmstufe: 5
  Einsatzbeginn: 20.30 Uhr
  Einsatzende: 21.30 Uhr
  Einsatzort: Zehenstrasse
  Einsatzkräfte:  23
 

Beteiligte Organisationen:

 FF Rabland, FF Töll, WK Meran und Naturns mit 2 RTW, Notarzt und Carabinieri Latsch

 
 
Beschreibung:
 

Die Feuerwehr Rabland wurde gegen 20.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall

in die Zehenstrasse gerufen. Sofort nach dem Eintreffen am Unfallort wurden

die zwei Personen aus dem Fahrzeug befreit und in das Krankenhaus Meran

eingeliefert. Der Fahrer hat aus noch ungeklärten Gründen die Herrschaft

über sein Fahrzeug verloren und stürzte in eine Obstwiese. Nachdem sich

das Fahrzeug überschlagen hat, blieb es in einer Obstwiese liegen. Vor Ort

war auch die FF-Töll, das WK Meran und Naturns  mit zwei RTW, der Notarzt und die

Carabinieri von Latsch. Nach einer Stunde war der Einsatz beendet.

-----------------------------------------------
 
Bilder zum Einsatz:
 

 

 

     
       
       

<zurück zu Einsätze 2015>

---Terminkalender---

loader